FANDOM


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S


A / A (beschränkt)Bearbeiten

ABearbeiten

  • Krafträder über 50 cm³ oder über 45 km⁄h, auch mit Beiwagen.
  • ab 20 Jahren bei mindestens zweijähriger Fahrpraxis (Nachweis der Fahrpraxis nicht erforderlich) der Klasse A (beschränkt)
  • Ab dem 25. Lebensjahr entfällt die Forderung der Fahrpraxis bei Neuerwerb. Ein im Alter von 24 neu erworbener Führerschein fällt in die Klasse A beschränkt und ist erst nach Ablauf der vollen zwei Jahre (und nicht mit Vollendung des 25. Lebensjahrs) automatisch die Klasse A.
  • Voraussetzung: A (beschränkt), außer Direkteinstieg ab 25. Lebensjahr
  • schließt A1 und M ein

A (beschränkt)Bearbeiten

  • Krafträder mit einer Motorleistung von bis zu 25kW und einem Leistungsgewicht bis zu 0,16 kW⁄kg
  • ab 18 Jahren
  • schließt A1 und M ein


A1Bearbeiten

  • Krafträder mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ mit einer Motorleistung von bis zu 11 kW und einem Leistungsgewicht bis zu 0,1 kW⁄kg und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von bis zu 15 kW
  • ab 16 Jahren
  • Bis zum 18. Lebensjahr muss das Motorrad auf 80 km⁄h mechanisch oder elektrisch gedrosselt gefahren werden.
  • schließt M ein


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S


BBearbeiten

  • Kraftwagen bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und maximal 8 Sitzplätzen (ausgenommen Fahrersitz)
  • ab 17 Jahren (Begleitetes Fahren), ab 18 uneingeschränkt
  • Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse oder als Zug bis 3,5t Gesamtmasse (zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer als die Leermasse des Zugfahrzeuges)
  • schließt M, L und S ein


BEBearbeiten

  • Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75 t zulässiger Gesamtmasse (sofern der Zug nicht unter Klasse B fällt)
  • ab 17 Jahren (Begleitetes Fahren), ab 18 uneingeschränkt
  • zulässige Gesamtmasse nicht größer als 8,75 t
  • Voraussetzung: B


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S


C1Bearbeiten

  • Kraftwagen mit 3,5–7,5 t zulässiger Gesamtmasse, maximal 8 Sitzplätze (ausgenommen Fahrersitz)
  • ab 18 Jahren
  • Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • befristet gültig
  • Voraussetzung: B


C1EBearbeiten

  • Züge aus C1-Zugfahrzeug und Anhänger über 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • ab 18 Jahren
  • Züge bis 12t zulässiger Gesamtmasse (zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer als Leermasse des Zugfahrzeuges)
  • unter 21 Jahren keine gewerbliche Güterbeförderung über 7,5t
  • befristet gültig
  • Voraussetzung: C1
  • schließt BE, D1E oder DE, sofern D1 oder D vorhanden


CBearbeiten

  • Kraftwagen über 7,5 t zulässiger Gesamtmasse, maximal 8 Sitzplätze (ausgenommen Fahrersitz)
  • ab 18 Jahren
  • Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • unter 21 Jahren keine gewerbliche Güterbeförderung über 7,5t
  • befristet gültig
  • Voraussetzung: B
  • schließt C1 ein


CEBearbeiten

  • Last- und Sattelzüge
  • ab 18 Jahren
  • unter 21 Jahren keine gewerbliche Güterbeförderung über 7,5t
  • befristet gültig
  • Voraussetzung: C
  • schließt BE, C1E, D1E oder DE, sofern D1 bzw. D vorhanden und T ein
  • siehe C


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S


D1Bearbeiten

  • Omnibusse mit 9–16 Sitzplätzen (ausgenommen Fahrersitz)
  • Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • ab 21 Jahren
  • befristet gültig
  • Voraussetzung: B


D1EBearbeiten

  • Züge aus D1-Zugfahrzeug und Anhänger mit mehr als 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • Züge bis 12 t zulässiger Gesamtmasse (zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer als Leermasse des Zugfahrzeuges), befristet gültig
  • ab 21 Jahren
  • schließt BE, C1E, sofern C1 vorhanden, ein
  • Voraussetzung: D1


DBearbeiten

  • Omnibusse mit mehr als 8 Sitzplätzen (ausgenommen Fahrersitz)
  • ab 21 Jahren
  • Anhänger bis 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • befristet gültig
  • Voraussetzung B
  • schließt D1 ein


DEBearbeiten

  • Züge aus D-Zugfahrzeug und Anhänger mit mehr als 0,75 t zulässiger Gesamtmasse
  • ab 21 Jahren
  • Voraussetzung: D
  • schließt BE, D1E und C1E, sofern C1 vorhanden, ein
  • befristet gültig


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S


MBearbeiten

  • Kleinkrafträder sowie Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 cm³ und 45 km⁄h ohne Beiwagen.
  • ab 16 Jahren
  • Kein Vermerk im Führerschein, falls die Prüfung mit einem Automatik-Kraftwagen erfolgte.


LBearbeiten

  • Land- und Forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 32 km⁄h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge jeweils bis 25 km⁄h.
  • Mit Anhängern 25 km/h.
  • ab 16 Jahren


TBearbeiten

  • Land- und Forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 60 km⁄h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km⁄h.
  • ab 16 Jahren
  • Auch mit Anhängern, für 16- und 17-Jährige sind Zugmaschinen auf 40 km⁄h beschränkt.
  • schließt M, L und S ein


SBearbeiten

  • Dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis jeweils 45 km⁄h
  • bis 50 cm³ bei Fremdzündungsmotor
  • bis 4 kW bei Diesel- oder elektrischem Antrieb
  • Leermasse bis 350 kg (ohne Akkus bei elektrischem Antrieb)
  • ab 16 Jahren


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.