FANDOM


§ Dieser Artikel beeinhaltet ein Gesetz bzw. eine Verordnung oder Auszüge daraus.
Eine Bearbeitung dieser Seite ist daher nicht vorgesehen. Diskussionen, Kommentare oder Fragen dürfen auf der zugehörigen Diskussionsseite geführt werden. Zum letzten Mal wurde dieser Artikel am 2.01. 2008 aktualisiert.
§



§5 FahrschAusbO



===1. EG-Kontrollgerät=== (C1,C,D1,D)

  • Ausfüllen und Einlegen eines Schaublattes
  • Bedienung der Schalter
  • Bedeutung der Kontrolllampen und Ausfall des Kontrollgerätes kennen
  • Benennung der Symbole auf dem Kontrollgerät
  • Auswertung des Schaublattes
a) Wieviele Kilometer wurden gefahren?
b) Wie lange war die Fahrtunterbrechung?
c) Nach wievielen Stunden wurde die erste Pause eingelegt?
d) Welche Höchstgeschwindigkeit wurde gefahren?
  • am Ende der Fahrt
  • bei Ausfall des Gerätes

===2. Bremsen=== (alle Klasse)

  • Sichtprüfung des Standes der Bremsflüssigkeit
  • Prüfen der Druckwarneinrichtung
  • Vorratsdruck aufbauen, Fahrbereitschaft feststellen
  • Prüfen, ob Pedalwege frei sind
  • Sichtprüfung der Betribs- und Feststellbremse
  • Wirkung des Lufttrockners prüfen; oder bei älteren Fahrzeugen Vorrat des Frostschutzmittels prüfen

===3. Räder, Radaufhängung, Reifen und Lenkung=== (alle Klassen)

  • Prüfen der Reifengröße anhand des Fahrzeugscheins
  • Prüfen der Tragfähigkeit und der Höchstgeschwindigkeit der Reifen anhand des Fahrzeugscheins
  • Prüfen des Reifenzustandes/Reifendruckes (Profil, Beschädigung, Fremdkörper)
  • Sichtprüfung des Sitzes der Radmuttern
  • Prüfen der Felgen auf Beschädigungen
  • Prüfung Reserverad, Sicherung, Zustand
  • Sichtprüfung der Radaufhängung
  • Funktion der Lenkhilfe prüfen (stehender, laufender Motor)
  • Lenkspiel prüfen
  • Ölstand der Servolenkung prüfen

===4. Eltrische Ausstattung / Beleuchtungseinrichtungen / Kontrolleinrichtungen=== (alle Klassen)

  • Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Umrissleuchten vorne, Funktion prüfen
  • Bremsleuchten, Kennzeichenbeleuchtung, Rückstrahler prüfen
  • Hupe/Lichthupe/Warnblinklicht/Seitenmarkierungsleuchten, Funktion prüfen
  • Batterie (Anschlüsse, Befestigung) prüfen
  • Reihenfolge des An- und Abklemmens beim Fremdstart benennen
  • Kontrolllampen
  • Blinker
  • Warnblinklicht
  • Fernlicht
  • Handbremse
  • Automatischer Blockierverhinderer
  • Temperaturanzeigen
benennen bzw. kontrollieren oder Kontrollsysteme erläutern
  • Schluss-, Umrissleuchten hinten, Funktion prüfen

===5. Motor/Betriebsstoffe=== (alle Klassen)

  • Sichtprüfung von Kühler und Kühlleitungen, Kontrolle des Kühlflüssigkeitsstandes
  • Kontrolle des Motorülstandes
  • Dichtheit der Kraftstoffanlage, Kraftstoffleitung, Kraftstoffvorrat prüfen
  • Sichtprüfung des Antriebs von Nebenaggregaten (z.B. Lichtmaschine, Servo- und Wasserpumpe)
  • Wasservorrat in Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage kontrollieren
  • Einstellung der Scheibenwasch-Spritzdüsen prüfen, gegebenenfalls reinigen
  • Überprüfung der Zustandsanzeige für die Luftfilteranlage

===6. Ausrüstung/Aufbau/Zusatzeinrichtung=== (alle Klassen)

  • Warnleuchte (Funktion), Warndreieck, Warnweste (Vorhandensein)
  • Unterlegkeile (Anzahl, Unterbringung, Zustand)
  • Verbandkasten (Unterbringung)
  • Bordwände, Verschlüsse, Gepäckklappen, Plane. Ladeeinrichtun, Ladungssicherung (Zustandskontrolle)
  • Sichtprüfung der Anhängerkupplung
  • Zustand der Scheiben und Spiegel (Sauberkeit, Beschädigung)
  • Plane/Spriegel (Zustand und Befestigung kontrollieren, prüfen, ob Plane frei von Wasser oder u.U. von Schnee und Eis)

===7. Handfertigkeiten=== (Klassen D1 und D)

  • Erläutern eines Radwechsels
  • Auswechseln einer Glühlampe im Scheinwerfer (ggf. erläutern) (gilt nicht für Gasentladungslampe)
  • Auswechseln einer Lampe in Brems-, Blink- oder Schlussleuchte
  • Funktionsprüfung der Verständigungsanlage mit Regelung der Lautstärke und Umschalten zwischen Fahrer- und Beifahrermikrofon
  • Funktionsprüfung der Türbetätigungsanlage (auch von außen)
  • Erläutern oder Demonstrieren des vorschriftsmäßigen Absichern eines liegengebliebenen Fahrzeugs
  • Erläutern oder Demonstrieren der Notbetätigung der Türen
  • Beschreibung der Handhabung des Feuerlöschers
  • Kontrolle/Wechsel einer Sicherung bzw. Handhabung des Sicherungsautomaten bei Ausfall
  • Bedienung der Heizungs- und Lüftungsanlage erklären

===8. Handfertigkeiten=== (Klassen BE, DE, D1E, CE und C1E)

  • Funktions- und Sicherheitskontrolle, Handfertigkeiten
  • Prüfung der Bramsanlagen
  • Kontrolle der Druckluftbremsanschlüsse und der elektrischen Anschlüsse
  • Funktionsprüfung der Druckluftbremsanschlüsse oder der Auflaufbremse
  • Kontrolle von Aufbau, Planen, Bordwänden und sonstigen Einrichtungen zur Sicherung der Ladung


Fahrerlaubnisklassen: A - A(beschr.) - A1 - B - BE - C1 - C1E - C - CE - D1 - D1E - D - DE - M - L - T - S

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.